Automobil

Beim Antriebsstrang, den Lenksystemen, oder den Bremsen ist eine hohe Wirtschaftlichkeit bei der Herstellung sämtlicher Bauteile in der Automobilindustrie von entscheidender Bedeutung. Deshalb werden Meister Schleifwerkzeuge speziell für diese Anforderungen entwickelt.

Erstklassige Schleifrohstoffe, innovative Bindungssysteme und ausgereifte Fertigungsmethoden gehören ebenso zum Erfolgsrezept, wie die langjährige Anwendungserfahrung für den optimalen Einsatz unserer Hochleistungswerkzeuge.

Einspritztechnik

Meister verfügt über jahrzehntelange Erfahrung bei der Herstellung und im Einsatz hochpräziser Spezialwerkzeuge für den Bereich Kraftstoff-einspritzung. Die engen Toleranzen für Oberflächengüte und Werkstückgeometrie lassen sich nur mit einem eigens für diese Anwendungen konzipierten Schleif- und Abrichtwerkzeug erreichen. Geringe Schleifkräfte stellen das oberste Ziel bei der Bearbeitung von langen Bohrungen dar. Werkzeuge mit innovativer Innenkühlung sind die Meisterklasse in der Nadelsitzbearbeitung.

Getriebe / Motor

Im Bestreben nach Lärm- und Kraftstoffverbrauchsreduktion werden die Anforderungen an Bauteilgeometrie und -oberfläche von Getriebe- und Motorenkomponenten immer höher. Dabei fällt dem Schleifprozess eine zentrale Rolle zu. Die Schleif- und Abrichtwerkzeuge von Meister leisten einen Wichtigen Beitrag zur Erfüllung dieser hohen Anforderungen.

Homokinetische Gelenke (CVJ)

Für die Bearbeitung hochgenauer Oberflächen an den Bauteilen Achszapfen und Käfig haben sich Meister Schleifscheiben weltweit bewährt. Sie gewährleisten hier einen besonders wirtschaftlichen Prozess beim Tiefschleifen der Kugelbahnen und der Käfigfenster.

Bremsen

Ambitionierte Ziele in der Reduktion kleinster Partikel beim Bremsen erfordern neue Lösungen bei der Entwicklung von Bremsscheiben. Mit Hartstoffbeschichtungen wie Wolframcarbid wird der Verschleiss der Bremsscheiben deutlich reduziert. Mit der grossen Erfahrung in der Bearbeitung von Hartstoffen und Beschichtungen trägt Meister Ihren Teil zu den neuen Entwicklungen bei.